Hochziehen

Prof. Karl Ulrich Nuss

Bronze

Höhe 17 cm

Aktuelles Gebot: 1100 EUR

Ich gebe hiermit mein verbindliches Angebot ab Hochziehen
(Erforderliche Felder sind mit * markiert)

Die Kunst, so scheint es, ist aus dem Museum ausgebrochen ...

Prof. Karl Ulrich Nuss

1943 in Stuttgart geboren

1961 – 1964 Studium an der Staatlichen Höheren Fachschule für das Edelmetallgewerbe Schwäbisch Gmünd; Abschluß als Ziseleur

1964 – 1966 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Prof. Hans Wimmer

1967- 1970 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Berlin bei Prof. Bernhard Heiliger

1969 Meisterschüler bei Prof. Heiliger

1972 – 1979 Lehrbeauftragter für “Plastisches Gestalten” an der Fachhochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

seit 1970 freischaffender Bildhauer in Weinstadt- Strümpfelbach

Viele Einzelausstellungen im In- und Ausland, Arbeiten im öffentlichen Raum: (Auswahl) Hameln, Stuttgart, Marbach, Reutlingen, Heilbronn, Bochum,

Ulm, Frankfurt/M., Sindelfingen, Schwäbisch Gmünd

2004 Ehrenprofessor des Landes Baden-Württemberg

zur Website