AME 1

Müller-Elmau, Alexander

Mischtechnik

99cm x 67cm

Mindestgebot: 750 EUR

Es gibt noch kein Gebot.

Ich gebe hiermit mein verbindliches Angebot ab AME 1
(Erforderliche Felder sind mit * markiert)

Es ist doch wunderschön, mit einer künstlerischen Arbeit ein so gutes, wenn auch leider notwendiges Projekt, wie das Frauenhaus unterstützen zu können.

Alexander Müller-Elmau studierte an der Kunsthochschule Köln und in München Philosophie und Theaterwissenschaften. Seitdem arbeitet er als Regisseur und/oder Bühnenbildner an vielen großen Schauspiel- und Opernhäusern. Alexander Müller-Elmau ist auch als Dramatiker bekannt geworden; seine Bühnenwerke erscheinen seit 1991 im S. Fischer Verlag, mehrere Ur- und Erstaufführungen auch in verschiedenen europäischen Ländern. Neben all diesen Arbeiten entstehen auch Objekte, Objektbilder, Zeichnungen und Kurzfilme, welche er immer wieder in Ausstellungen zeigt. Auch in diesen Arbeiten beschäftigt er sich mit dem ihm eigenen Thema der Wirklichkeitserfahrung des Einzelnen in einer für ihn nicht zu erfassenden Welt und der Absurdität und der Einsamkeit, die sich daraus für den Menschen ergibt.

zur Website